Bleaching zur Zahnaufhellung

Bleaching -ästhetische Zahnmedizin

Als Bleaching, zu Deutsch „Bleichen“, bezeichnet man das Wiederaufhellen von verfärbten Zähnen. Wir unterscheiden zwischen dem „In-office Bleaching und dem „Home Bleaching“. Beim In-Office Bleaching“ handelt es sich um ein schonendes, völlig schmerzfreies Bleichverfahren, das in der Zahnarztpraxis mit einer speziellen UV-Lampe (siehe Bild) und einem, in der Intensität stärkeres Material (35 %iges Bleichgel) angewendet wird. Der Vorteil ist, dass durch das Abdecken der Zahnhälse und des Zahnfleisches mit einem speziellen UV-härtenden Kofferdamgummi, das Auftreten von Überempfindlichkeiten des Zahnes und des Zahnfleisches vermieden werden können. Außerdem werden beim Bleaching in kurzer Zeit (Dauer der Behandlung ca.1-1 1/2 Std.) sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

bleech
weisserza

Beim Home-Bleaching wird das Bleichgel (10 %ige) in eine Bleaching-Schienen, die zuerst im Labor hergestellt werden muss, eingebracht, die dann zu Hause mehrere Stunden getragen werden muss. Dieses Bleichverfahren hellt Ihre Zähne ebenfalls auf, Nachteil ist, dass das Bleichgel oft seitwärts austritt und zu Irritationen am Zahnfleisch und an den Zahnhälsen führen kann. Aus diesem Grund empfehlen wir in letzter Zeit hauptsächlich das „In-Office Bleaching“.

Schöne weisse Zähne wünscht sich jeder, vielleicht wie die Stars aus Hollywood. Eine Zahnreinigung beim Zahnarzt kann da helfen und Bleaching, das Aufhellen der Zähne. Es gibt verschiedene Verfahren: in-office Bleaching, home-bleaching beim Zahnarzt oder Zuhause. Aus den beiden genannten Verfahren hat sich das Hybrid-Bleaching entwickelt. Bei dem Hybrid-Bleaching lässt man die erste Behandlung in der Zahnarztpraxis durchführen. Anschließend wird das Bleaching bis zum gewünschten Ergebnis, in der Regel zwei Wochen, zu Hause fortgeführt. Dazu verwendet man ähnliche Zahnschienen aus Kunststoff wie beim in-office Bleaching. Eine Kunststoffschiene wird mit dem vom Zahnarzt hergestellten Bleichgel gefüllt und verbleibt eine vorgegebene Zeit im Mund. Je nach Stärke des Bleichgels muss die Zahnschiene entweder die ganze Nacht getragen werden oder auch nur für wenige Stunden vor dem Schlafengehen. Der Bleicheffekt durch Hybrid-Bleaching ist vergleichbar mit dem in-office Bleaching – eine Haltbarkeit von ca. einem Jahr.

Die Erfolge einer Zahnaufhellung durch Bleaching sind in den meisten Fällen gut, damit die Zähne noch schöner werden.

Zusammenfassung von Bleaching und Veeners [63 KB]

Kontakt

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Dann wenden Sie sich direkt an unsere Praxisteam.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt