Leistungen unserer Zahnarztpraxis in Konstanz

Testen Sie unser breites Leistungsangebot
von A-Z

Gesunde und schöne Zähne sind heute ein Muss. Ein gesundes Gebiss ist allerdings mit viel Arbeit verbunden. Man muss für ein gesundes Umfeld sorgen und regelmäßig den Zahnarzt besuchen. Damit die Zähne auch dauerhaft gesund und strahlend bleiben bieten wir ein umfangreiches Leistungsspektrum an. Von der einfachen Dentalhygiene über Bleaching bis zu Implantaten und Kronen. Wir sind der passende Ansprechpartner für Zahnmedizin in Konstanz!

Amalgamfüllungen waren in den letzten Jahrzehnten sehr beliebt, doch heute werden sie nur noch selten verwendet. Der Grund dafür ist das enthaltene Quecksilber in den Füllungen. Quecksilber ist ein Giftstoff, welcher den Organismus angreift. Dieser Stoff kann sich im Mund und den Körper ablagern. Mittels ausgereifter Technik können wir die Amalgamfüllungen entfernen und durch Alternativfüllungen aus Keramik ersetzen. Damit beim Herausbohren des der Zahnfüllung kein Quecksilber freigesetzt wird, werden wir ein Kofferdamgummi um den Zahn legen. Dieser verhindert den Kontakt zwischen Quecksilber und Speichel bzw. dem Zahnfleisch des Patienten.mehr erfahren!
Viele Menschen haben Angst vor dem Zahnarzt. Immerhin ist es ein ungewohntes Gefühl, wenn jemand fremdes im eigenen Mund herumwerkelt. Angstpatienten werden in unserer Zahnarztpraxis besonders sanft und einfühlsam betreutet. Die Behandlung soll möglichst schmerzfrei und angenehm durchgeführt werden. Somit soll die eigene Angst reduziert werden. Darüber hinaus nutzen wir verschiedene Hilfsmittel zur Entspannung. Darunter fallen beruhigende Musik, Hypnose oder spezielle CDs. Dem Patienten soll es an nichts mangeln. Neben Musik und Co. bieten wir auch eine bequeme Sitzhaltung, einige Decken zum Kuscheln oder ein großflächiges Deckenbild mit freundlichen Motiven zur Ablenkung. Insofern wird einem leicht die Angst genommen. Selbstverständlich werden wir alle Behandlungen vorher genau erklären. Bei zu großer Angst kann die Behandlung auch unterbrochen werden.mehr erfahren!
Kaffee, Tee oder Zigaretten können zu dauerhaften Verfärbungen der Zähne führen. Nur schwer wird man diese Verunreinigungen mit der Zahnbürste entfernen können. Deswegen ist das Bleaching eine gute Alternative. Durch das Bleaching kann man seine Zähne schonend aufhellen lassen und das ohne großen Aufwand. Als erstes tragen wir ein besonderes Gel auf die Zähne auf, was wiederum mit UV-Licht bestrahlt wird. Dies löst einen chemischen Prozess aus, welcher die Zähne aufhellt. Die Behandlung dauert im Normalfall 1-1 ½ Stunden. Selbst stark verfärbte Zähne können danach wieder weiß glänzen. Natürlich muss man für die weitere Pflege alleine sorgen, doch ein Bleaching ist auch mehrfach durchführbar.mehr erfahren!
Die tägliche Hygiene der Zähne ist Voraussetzung für ein gesundes Gebiss. Schon zu Hause muss man auf eine passende Mundhygiene achten. Es sollte sich gesund ernährt und täglich die Zähne geputzt werden. Allerdings reicht das oftmals nicht aus, um alle Beläge zu entfernen. Diese Beläge, auch Plaque genannt, können dann von uns entfernt werden. Sie sind oftmals die Hauptursache für Karies und Parodontitis, welche zu Zahnverlust führen können. Durch unsere professionelle Zahnreinigung wird das kein Problem mehr sein. Selbst die Ecken und Nischen des Gebisses werden wieder auf Vordermann gebracht. In der Regel sind die Dentalhygienesitzung vollkommen schmerzfrei.mehr erfahren!
Röntgen ist in manchen Bereichen der Zahnbehandlung notwendig, damit die Probleme besser analysiert werden können. Hierbei setzen wir die neuste Technik im Bereich digitales Röntgen ein. Durch dieses Verfahren kann eine Strahlenreduktion von bis zu 80 Prozent erreicht werden. Diese Strahlen belasten dann den Patienten, das Praxispersonal und den Zahnarzt nicht mehr. Ein weiterer Vorteil ist die schnelle Verfügbarkeit des Bildes. In nur 10 Sekunden wird das Röntgenbild auf dem PC angezeigt. Insoweit kann das Problem am Zahn oder dem Zahnhalteapparat schneller gefunden werden und das ohne hohe Strahlenbelastung. Selbst das Ausdrucken des Bildes ist im Anschluss schnell erledigt.mehr erfahren!
Einer der häufigsten, zahnärztlichen Behandlungen sind Füllungen. Diese ersetzen die Zähne und sorgen dafür, dass wieder ein voll funktionsfähiges Gebiss entsteht. Heute gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Füllungen, welche je nach Bedarf eingesetzt werden. Diese Füllungen, wie Micro-Hybrid-Komposite oder Kunststoff-Füllungen, bieten eine Körperverträglichkeit, ein Abriebverhalten, Schrumpfung, Langlebigkeit, Druckfestigkeit und Ästhetik an. Selbstverständlich bleiben die Weiterentwicklungen der Wissenschaft dabei nicht unbeachtet. Wir erschließen immer wieder neue Bereiche, welche für gesunde und gute Zahnfüllungen sorgen. Die Behandlungsdauer ist natürlich abhängig von der jeweiligen Füllung.mehr erfahren!
Zahlreichen Menschen ist gar nicht klar, dass ein kranker Zahn nicht nur das Ess- und Sprechverhalten beeinflussen kann, sondern den gesamten Körper. Eine mangelnde Zahngesundheit kann zu Gefäßerkrankungen, Gelenkentzündungen, ein erhöhtes Schlaganfallrisiko oder sogar einem Herzinfarkt führen. Dementsprechend muss man seine Zähne pflegen und für dessen Gesundheit sorgen. Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle. Ein zu hoher Zuckerkonsum sollte vermieden werden. Auch das tägliche und mehrfache Zähneputzen ist Pflicht. Ebenso sollte man den regelmäßigen Besuch beim Zahnarzt nicht entgehen. Insofern können wir schon frühzeitig Fehler bei der Zahngesundheit entdecken.mehr erfahren!
Fehlende Zähne oder Zahnverlust ist heute keine Seltenheit. Allerdings muss man nicht mit einer unschönen Zahnlücke leben, sondern man kann sich für Implantate entscheiden. Diese künstliche Zahnwurzel wird aus Titan oder Keramik gefertigt und in den Kieferknochen eingeschraubt. Solche Implantate verwachsen nach einer bestimmten Zeit fest mit dem Kieferknochen. Auf das Implantat kommen dann hochwertige Kunstzähne. Diese können dann wie eigene Zähne belastet werden. Die Haltbarkeit der Implantate ist sehr lange. Selbst nach 20 Jahren können diese noch vollkommen intakt sein. Allerdings sollte man sie regelmäßig überprüfen lassen.mehr erfahren!
Die intraorale Kamera ist ein High-Tech Element der modernen Zahnmedizin. Eine solche Kamera wird direkt am Behandlungsplatz eingesetzt. Die kleine Kamera wir dann von uns in den Mundraum des Patienten geführt. Sofort können wir den Patienten zeigen, wo Verfärbungen oder der versteckte Karies sitzt. Dies ist wesentlich anschaulicher, als eine grobe Beschreibung der Lage. Gleichermaßen können wir die intraorale Kamera auch zur Dokumentation oder zur Darstellung vom Zustand verwenden. Ein anschließendes Bearbeiten der Bilder ist kein Problem. Das Bild kann direkt ausgedruckt werden, falls der Patient dies wünscht. Selbstverständlich wird sich auch die intraorale Kamera in den nächsten Jahren stark ausbauen.mehr erfahren!
Einmal falsch auf ein hartes Stück Brot gebissen, beim Sport nicht richtig aufgepasst oder die falsche Zahnhygiene. Schon kann ein Stück des Zahns faulen oder direkt herausbrechen. Dieses Zahnstück kann nun mit einer Krone ausgebessert werden. Auch Brücken, Inlays und Onlays sind heute eine Standardbehandlung in unserer Zahnarztpraxis. Je nach Zahn wird eine andere Methode verwendet. Bei den Inlays, meist aus Gold, Kunststoff oder Keramik, wird der Zahn von innen nach außen aufgefüllt. Es gibt auch die Onlays. Wir nehmen einen Abdruck des Zahns und fertigen dementsprechend ein Modell an, welches auf dem Zahn befestigt wird. Kronen und Brücken sind dann noch ein Stück haltbarer und wesentlich umfangreicher.mehr erfahren!
Parodontose oder auch Parodontitis sind einer der häufigsten Erkrankungen des Gebisses. Sie werden meist durch Fehlernährung, mangelnde Hygiene oder das Alter ausgelöst. Die Folge davon sind ein degenerativer Knochenbau, Zahnfleischentzündungen und sogar Zahnlockerung und Verlust. Durch eine Paradontosebehandlung können die Folgen der Erkrankung eingedämmt bzw. beseitigt werden. In den meisten Fällen arbeiten wir mit Kronen, Implantaten und anderen zahnmedizinischen Elementen. Eine vorige Prophylaxe ist natürlich die beste Behandlung gegen diese Gebisserkrankung.mehr erfahren!
Zahnschmerzen sind extrem unangenehm. Man kann nicht mehr richtig kauen, das Zahnfleisch ist sehr empfindlich bei Kälte und manchmal fällt sogar das Sprechen schwer. Damit Schmerzen im Zahnbereich der Vergangenheit angehören, müssen zuerst die Ursachen ermittelt werden. Zu Großteil sind Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches für die Schmerzen verantwortlich. Doch auch andere Auslöser können dazu führen. Sollte wir die Ursachen erkannt haben, dann können wir aktiv gegen diese vorgehen. Die anschließende Behandlung ist natürlich von der Ursache abhängig. Wir könnten Bohrungen durchführen oder auch nur eine intensive Zahnreinigung verwenden.mehr erfahren!
Besonders im Alter werden die Zähne immer anfälliger und oftmals müssen sie entfernt werden. Auch Krankheiten können zum kompletten Zahnverlust führen. Selbstverständlich benötigt man seine Zähne zum Essen und deswegen sind Vollprothesen die richtige Lösung. Wie der Name schon sagt, ersetzten diese die gesamte Zahnreihe. Es gibt dabei unterschiedliche Formen der Vollprothesen. Auf der einen Seite hat man Vollprothesen, die sich an dem Kiefer festsaugen. Eine solche Methode kann gerade bei einem gut ausgebildeten Kieferkamm genutzt werden. Auf der anderen Seite arbeiten wir mit Implantaten, welche die Prothese an Ort und Stelle halten. Die Vollprothesen sitzen dann nicht nur gut, sondern entsprechen auch hohen ästhetischen Ansprüchen.mehr erfahren!
In der heutigen Zeit ist das Gebiet des Zahnersatzes nicht gerade klein. Für fast jedes Problem bieten wir die richtige Lösung. In unserer Praxis kann sich über die modernen Möglichkeiten informiert werden. Diese haben sich schon jahrelang im Einsatz erprobt. Selbstverständlich kommen auch immer wieder neue Methoden hinzu. Der Zahnersatz ist dann festsitzend, kombinierbar oder herausnehmbar. Oftmals kommt es auch auf die eigenen Wünsche an, welcher Zahnersatz am Ende verwendet werden soll. Beliebte Beispiele für Zahnersatz sind Kronen, Brücken, Implantate, Teilprothesen oder Vollprothesen.mehr erfahren!

Kontakt

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Dann wenden Sie sich direkt an unsere Praxisteam.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt